logo

Infektiologisches Zentrum Steglitz Infectious Center Steglitz

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Dear patients,

Herzlich Willkommen beim Infektiologischen Zentrum Steglitz.

Welcome to the General Practice Infektiologisches Zentrum Steglitz in Berlin-Steglitz.

Kontakt

Adresse: Schloßstr. 119, 12163 Berlin
Email:
info@infektiologie-steglitz.de
Tel:
030-797 000 25
Fax:
030-797 000 26
Online-Termin

Sprechzeiten

Montag
9 - 13 Uhr
15 - 19 Uhr
Dienstag
9 - 13 Uhr
15 -19 Uhr
Mittwoch
9 - 13 Uhr

Donnerstag
9 - 13 Uhr
15 - 19 Uhr
Freitag
9 - 13 Uhr

Aktuelles

Am 20. April entfällt die Sprechstunde von Dr. Weinberg (Fortbildung). Am 18. Mai entfällt die Sprechstunde von Dr. Bottez (Fortbildung). Vom 22.-25. Mai 2018 entfällt die Sprechstunde von Dr. Weinberg (Urlaub).

In Notfällen

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an den kassenärztlichen Notdienst unter Telefon: 116 117.

Bei lebensbedrohlichen Beschwerden rufen Sie bitte den Rettungsdienst der Feuerwehr unter 112.

Den Giftnotruf erreichen Sie unter 19 240.

Schwerpunkte

Hausärztliche Versorgung

Behandlung von chronischen Erkrankungen, Vorsorgeuntersuchungen, Disease-Management-Programme (DMP), psychosomatische Grundversorgung

Treatment of chronic diseases, preventive checkups, Disease-Management-Programs (DMP), primary psychosomatic illness care

Infektiologie

Diagnostik und Therapie sämtlicher Infektionskrankheiten inklusive HIV, Hepatitis-B und -C

Reiseimpfungen und -beratung

Bei vielen Auslandsreisen besteht ein erhöhtes Risiko für Infektionserkrankungen. Mit Impfungen können Sie sich dagegen schützen.

Ultraschall-Abdomen und EKG

Ultraschall-Abdomen, EKG, Langzeit-EKG, Langzeitblutdurchmessung, Belastungs-EKG, Bestimmung des Knöchel-Arm-Indexes

HIV/Hepatitis/STI

Wir bieten die Diagnostik und Therapie aller Infektionserkrankungen, inklusive HIV und Hepatitis-A bis-E an. Wir arbeiten mit einem auf infektiologische Fragestellungen spezialisierten Labor zusammen und bieten auch HIV-Schnelltests an.
Die medikamentöse Präexpositionsprophylaxe der HIV-Infektion (PrEP) ist mittlerweile auch bei uns zugelassen, wird aber leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Unsere Praxis nimmt an einem Pilotprojekt zur PrEP teil. Durch dieses Projekt ist es möglich, günstig (für unter 60 Euro pro Monat), unkompliziert und sicher eine PrEP durchzuführen. Gerne können Sie mit uns einen Termin für ein Beratungsgespräch zum Thema PrEP vereinbaren. Selbstverständlich bieten wir in unserer Praxis auch die Postexpositionsprophylaxe einer HIV- Infektion (PEP) an.

Team

Sabine

Sabine

Medizinische Fachangestellte

Stephi

Stephi

Medizinische Fachangestellte

Manuel

Manuel B.

Medizinischer Fachangestellter

Manuel

Manuel O.

Medizinischer Fachangestellter in Ausbildung

Schloßstr. 119, 12163 Berlin

info@infektiologie-steglitz.de

030-79700025

030-79700026